• Spende
  • P1200507

Patenschaft

Jedes Kind, das im Wohn- und Bildungsheim ASOL wohnt, hat einen Paten bzw. eine Patin, welche*r bereit ist, die monatlich anfallenden Kosten (Verpflegung, Schulgeld, Schulsachen, Schuluniformen, etc.) für dieses zu übernehmen. Die Patenschaft ist vollkommen freiwillig und kann jederzeit durch eine formlose Mitteilung gekündigt werden. Personen, die bereit sind, eine Patenschaft zu übernehmen, bekommen von der Leitung die Unterlagen über Kinder zur Verfügung gestellt, für die eine Patenschaft gesucht wird. Der Pate oder die Patin entscheidet sich sodann selbst für das eine oder andere Kind.

Spende

Wir freuen uns über jede Spende und bitten Sie, diese auf das Konto der SOL Steiermark – Solidarität mit Lateinamerika zu tätigen. Die Gelder werden ausschließlich für das Wohn- und Bildungsheim ASOL untergebrachten Kinder & Jugendlichen und die Instandhaltung des Gebäudes und Areals verwendet.

Förderung

ASOL wird derzeit mit Mitteln der österreichischen Organisationen Solidarität mit Lateinamerika und der Steirischen Landesregierung gefördert.

 

Sie wollen helfen?

Es ist ganz einfach!

Haben wir Ihr Interesse an einer Patenschaft geweckt, oder wollen Sie die Kinder anderweitig unterstützen? Melden Sie sich einfach bei uns!

Die Bankverbindung für Spenden lautet:

Solidarität mit Lateinamerika-CHE
Raiffeisenbank Graz-St. Peter
Konto-Nummer: 50.9513; Bankleitzahl: 38367
IBAN: AT59 3836 7000 0050 9513 BIC: RZSTAT2G367
Zahlungsreferenz: „Casa Hogar Estudiantil“

Ihre Spende ist steuerlich absetzbar.